Home / Technologie / Zippsafe Management System

Zippsafe Management System

Zuteilen und verwalten leicht gemacht

Das Zippsafe Management System (ZMS) ist ein IT System zur Verwaltung der Zutrittsrechte für Zippsafe Schließfächer. Basierend auf Ihren Bedürfnissen, kann das ZMS in Ihre bestehende IT-Landschaft integriert werden oder als Standalone-Lösung funktionieren. Die Mitarbeitenden benutzen zur Bedienung der Zippsafe Schließtaschen den Mitarbeiter-Badge. Die Verwaltung erfolgt in allen Fällen online. Welche Lösung für Ihren Betrieb optimal passt und welche Vorteile sich durch den Einsatz des Zippsafe Management System ergeben, erfahren Sie hier.

 

Zippsafe ist die erste Plug & Play Standalone Schliessfachlösung mit online Zutrittsverwaltung. Die integrierte IOT-Architektur ermöglicht Echtzeit-End-to-End Kommunikation mit den Zippsafe Garderobensystemen: 

  • Digitale Schliessfachverwaltung: Kein Schlüsselmanagement, Batterienwechsel und keine Nachbestellungen
  • Zippsafe ist kompatibel mit allen RFID Medien (13.56 MHz), klassischer Mitarbeiter-Badge kann problemlos verwendet werden
  • Hohe Systemzuverlässigkeit

  • Wenig Planungsaufwand insbesondere bei Umstellungen oder Ergänzungen von Systemen aufgrund infrastrukturellen Änderungen

  • Maximale Benutzerfreundlichkeit für den Administrator aufgrund optimierter Verwaltungsoberfläche (ZippManager)

Serverstruktur

Cloud-Setup

Im Cloud-Setup kommuniziert die Anlage drahtlos via Zippsafe Router im Umkleideraum über das GSM-Netz mit Zippsafe Server außerhalb des Standorts. Zippsafe bietet dabei eine stabile & sichere Cloud-Lösung und kann Service-Anfragen aus der Ferne bearbeiten.

On-premises Setup

Sind Cloud-Lösungen nicht zugelassen, kann der Zippsafe Server im Haus installiert werden. Die Anlage ist in dem Falle drahtlos mit dem Zippsafe Router im Umkleideraum verbunden, der via LAN-Netz mit dem lokalen Zippsafe Server kommuniziert. Im Vergleich zur Cloud-Lösung gestaltet sich beim on-premises Setup die Wartung schwieriger.

Setup & Integration

Standalone

Das ZMS kann als Standalone mit dem ZippManager, der digitalen Verwaltungssoftware von Zippsafe, betrieben werden. Als Kunde profitieren Sie von einem Zippsafe-Rundum-Erlebnis, die Verwaltungsprozesse sind schlank und es entstehen keine zusätzlichen Aufwände einer Integration.

Integration Drittpartei

Über eine API-Schnittstelle ist auch die Anbindung einerDrittpartei möglich. Bestehende Zutrittsmanagementsysteme (Exos von Dormakaba, Salto, etc.) können so angebunden werden. Das ZMS wird bei Ein- /Austritten von Mitarbeitenden synchronisiert, manuelle Importe oder Nutzerprofilerstellungen entfallen.

 

Schließtaschenwerwaltung

ZippManager

Es besteht die Möglichkeit der Zuweisung über den ZippManager. Die Zippsafe-eigene Webapplikation erlaubt es, das Zutrittsrecht an das jeweilige Schließfach weiterzuleiten. Die Anforderungen der Kunden an den Prozess der Schließtaschenverwaltung werden mit dem ZippManager eins zu eins erfüllt.

Software Drittpartei

Auch die Zuweisung über die Software eines Drittanbieters ist möglich. Hierfür werden die Datenbanken von Drittanbietern und ZMS über eine API-Schnittstelle verbunden. Diese Anbindung erlaubt eine automatische Synchronisation der Benutzer, falls gewünscht gar der Zutrittsrechte.

Unsere Partner

  • dormakaba
  • Salto
  • Schänis
  • Burri
Kontakt Rückruf vereinbaren
Anfrage senden
Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.
Zippsafe AG
Europa-Strasse 17
CH-8152 Glattbrugg
Schweiz +41 44 510 81 00 info(at)zippsafe.com