02.11.2017

So findet man in der Mall of Switzerland (MoS) auch ein Zentrum für medizinische Leistungen oder eine der ersten stehenden Indoor-Wellen. Das Center ist über eine eigene Zug- und Bushaltestelle sehr gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angeschlossen, ist aber auch über einen Autobahnzubringer der direkt ans Parkhaus führt erreichbar.

Damit die Besucher ihren Aufenthalt in der Mall möglichst bequem und sorgenfrei geniessen können, wurden insgesamt sieben Zippsafe Selbstbedienungsgarderoben installiert, drei davon mit Handy-Ladestationen. Für höchste Sicherheitsanforderungen sind die Schliesstaschen mit einem Alarmsystem ausgerüstet, welches bei Diebstahlversuch einen Alarm auslöst. Die durch die Konnektivität der Systeme ermöglichte Echtzeit-Überwachung liefert dem Center ausserdem wertvolle Informationen über Nutzungshäufigkeit der Garderoben und die Verweildauer der Gäste.

 

 
Kundenspezifisches Design

Das rundum durchdachte Mall-Konzept wurde auch im Bereich der Garderoben weitergeführt. So gliedern sich die Zippsafe Systeme mit einem goldenen Bezug nahtlos in Ihre Umgebung ein.  

 

 

Eckdaten: 
  • Produkt: Zippsafe 3.4 Service
  • Anzahl Systeme: 7
  • Zusatzfunktionen: Ladestationen, Alarmsystem, Infotainment-Screen