Das SEF4KMU ist, wie der Name verrät, eine Initiative des Swiss Economic Forums. Gemeinsam mit namhaften Partnern richtet es sich an Schweizer KMU und Jungunternehmen mit Wachstumsplänen und unterstützt sie bei der Umsetzung ihrer ambitionierten Pläne. Es freut uns ausserordentlich, dass wir mit unserem innovativen Produkt, wie auch dem starken Team rund um die beiden Gründer David Ballagi und Carlo Loderer zu überzeugen vermochten. 

“Zippsafe erfindet den Spind neu und disruptiert damit einen Markt, der seit Jahrzehnten unverändert blieb.” SEF4KMU, Oktober 2020

Das Herzstück des Zippsafe Systems sind die smarten Schließtaschen, welche sich dem Inhalt flexibel anpassen und damit bis zu 70% platzsparender sind als herkömmliche Spinde was oft hunderte Quadratmeter in Institutionen wie Spitäler, Pharma oder Industrie einsparen lässt. Neben den Platzersparnissen und Kapazitätserweiterungen haben für die SEF4KMU-Experten die digitalen und benutzerfreundlichen Produkteigenschaften den Ausschlag gegeben. Zippsafe beeindruckt mit IoT-Funktionen, der digitalen plug & play Schließfachverwaltung, einer intelligenten Belüftung, sowie zahlreichen Vorteilen für den Nutzer. Gelobt wurde auch der Fokus auf kontinuierliche Innovation und Einfachheit. So setzt Zippsafe neue Standards im Bereich flexibler und intelligenter Aufbewahrungslösungen und unterstützt Betriebe in ihrer Transformation hin zu platzeffizienter und smarter Personalgarderobenbewirtschaftung. Seit der Gründung im Jahr 2016 konnten bereits Aufträge einer internationalen Kundschaft aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Lettland sowie den USA abgewickelt werden. 

“Die Erfolgskurve zeigt steil nach oben und die Wachstumsstrategie überzeugt. Genau deshalb wird die Zippsafe AG mit dem Qualitätslabel «SEF.High-Potential KMU» ausgezeichnet.” SEF4KMU, Oktober 2020

Mit dem Erhalt des Qualitätslabels reihen wir uns in die Liste erfolgreicher Schweizer Jungunternehmen wie FELFEL, VIU oder Skycell ein. Es steht uns damit der Zugang zu sämtlichen SEF4KMU Wachstumsmodulen offen. Themen wie die Industrialisierung und Skalierung der Produktion oder eine Vertiefung in die Welt des Innovationsschutzes sind gleichermaßen Teil des Angebots, wie das Challengen von Business- und Finanzplänen. Neben den inhaltlich wertvollen Modulen profitieren wir von einer hohen Präsenz am Markt und einer gesteigerten Akzeptanz bei Kunden und Investoren. Wir bedanken uns deshalb in aller Form für das Vertrauen und schauen gespannt in die Zukunft.