An der jüngsten ordentlichen Generalversammlung am 25. Juni 2020 wurde Dr. Gery Colombo neu per 1. August 2020 in den Verwaltungsrat der Zippsafe AG gewählt. Mit seinem Knowhow, Innovationsgeist und grossen Erfahrungsschatz als Unternehmer wird er die Weiterentwicklung und Expansion von Zippsafe tatkräftig unterstützen.  

An der ETH Zürich in Elektrotechnik und Biomedizinischer Technik promoviert, war Colombo zunächst einige Jahre als Forschungsleiter an der Uniklinik Balgrist tätig. 1996 startete die Erfolgsgeschichte der Hocoma, dem Weltmarktführer für fortschrittliche Technologien zur Bewegungsrehabilitation. Mit zwei Freunden gegründet, ist das Unternehmen heute weltweit mit 5 Niederlassungen und über 160 Mitarbeitenden aktiv.  

Ähnlich das Potential von Zippsafe - Das Unternehmen hat sich mit ihren aktuell rund 25 Mitarbeitenden über die letzten Jahre zu einem erfolgreichen Jungunternehmen im Bereich raumsparender und prozessoptimierender Aufbewahrungslösungen entwickelt. Die Ausgangslage ist vielversprechend. Neben der Schweiz konnte die flexible Aufbewahrungslösung bereits in Deutschland, Österreich, Frankreich, Lettland sowie den USA überzeugen. Colombo wird auf Prozess- sowie Organisationsebene wertvolle Inputs geben können, wie Zippsafe diesen Erfolg weiter skalieren kann. 

 

Über Zippsafe

Zippsafe AG ist ein junges Technologieunternehmen, welches 2016 aus der ETH heraus entstanden ist. Mit dem Fokus auf kontinuierliche Innovation und Einfachheit setzt Zippsafe neue Standards im Bereich flexibler Aufbewahrungslösungen. So ermöglicht die neuartige Lösung für Personalgarderoben Flächeneinsparungen von bis zu 70% im Vergleich zu konventionellen Spindsystemen. Seit der Auszeichnung als «Best Business Idea» durch «The Entrepreneurial Wave» im Jahr 2016 und dem Erhalt des Venture Kick Awards im Jahr 2017 konnten bereits Aufträge einer internationalen Kundschaft aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Lettland sowie der USA gewonnen werden. Im August 2018 wurde Zippsafe in die Liste der Top100 Swiss Startups gewählt.